19. Jazztage Görlitz
14. bis 18. Mai 2014
+ Sonderkonzerte am 10. und 11. Mai

Die Jazztage Görlitz verbinden Konzerterlebnisse unterschiedlicher Stilarten des Jazz mit dem Erlebnis außergewöhnlicher Stadträume und Architektur einer fast tausendjährigen Stadt.

Die Jazztage bauen Brücken über Grenzen:

  • zu Musikern und Besuchern der östlichen Nachbarländer
  • zu stilistischen Nachbarn des Jazz wie Klassik, Folk, Rock, Funk, Pop
  • zu neuen Zielgruppen jenseits eingeschworener Jazzfans