Ikarus (SUI)

Freitag, 10.6.2022 // 19:30 Uhr // Tivoli Görlitz: Dr. Kahlbaum Allee 14 //  

Anna Hirsch – voc //
Andreas Lareida – voc //
Lucca Fries – p //
Mo Meyer – kb //
Ramón Oliveras – dr //

Zweistimmiger Gesang, der von weich bis durchdringend und von melodiös bis scatted reicht, und eine Rhythm Section, die groovend mit anspruchsvollen Taktarten experimentiert: Das ist Ikarus. Die Schweizer Band ist häufig in Europa und Japan unterwegs und entführt ihre Zuhörerschaft mit ihrem neuen Album Plasma in ein sich ständig veränderndes Klangmobile. Unter der Leitung des Schlagzeugers Ramón Oliveras entsteht im Spiel mit kontinuierlich permutierenden Polyrhythmen, treibenden Grooves, organischer Improvisation und der bezaubernden Mischung der beiden Stimmen eine einzigartige Musik. Das Quintett bietet eine einnehmende und unerhörte Live-Show – zeitgenössischer Groove Jazz, der in der Entstehung immer wieder auf überraschende Wendungen stößt.

Die Stücke von Ikarus entfalten eine magische Anziehungskraft. – NDR, Album der Woche (DE)